Joachim Sistig Kursfahrt nach Kroatien Montag sind wir nach einer langen Fahrt in Kroatien angekommen.
Fabricio Acevedo Coniglio, Bilal Al Jajaeh, Talea Alm, Tamara Alm, Helin Almando, Niels Anders, Meltem Barut, Aleyna Elmas Bayram, Jana Chantal Behrendt, Jennifer Beuchert, Matthias Birkner, Lucas Blatter, Younes Bouhaddou, Juljana Boulanger, Sonja Brandt, emmi pet gutschein Leoni Bugislaus, Selin Cesmeli, Luca Cherchi, Mert Cinar, Celestine Conti, Marlon.
So trafen sich in der Küche der Anne-Frank-Gesamtschule Rheinkamp wieder Bewohnerinnen des AWO Seniorenzentrums Willy-Brandt-Haus, Eltern der Kochgruppe Fit for Food des NaNo in den Eicker Wiesen, die AG Die Vorkoster der Anne-Frank- Gesamtschule sowie die Kleinen der KiTa Ulrich-von-Hutten-Straße.Herr Weyers, beruflich für Einstellungsverfahren beim Hauptzollamt Düsseldorf zuständig, konnte aus erster Hand informieren.Gisela Welp, praktikumsbericht aus Lehrersicht.Der WP-AH Kurs Jahrgangsstufe 9 begab sich auf eine besondere Reise: Eine Ess-Kult-Tour.Aliens haben wir ein kleines Abschlussessen veranstaltet, das golflädchen gutschein Buch hat sich sehr interessant angehört und ist nur zu empfehlen.Jahrgangs unserer Schule schauten heute gespannt auf die Leinwand der Mensa, als ihre Filme, die sie im Verlauf der letzten Schulwoche erstellt hatten, präsentiert wurden.Die Kinder können ihre Wünsche auf die Weihnachtswunschbaumkarten schreiben und sie werden an 13 Standorten in Moers an den Weihnachtsbäumen hängen.Die Oberstufenschülerinnen und schüler werden im nächsten Jahr die Schule mit dem Abitur verlassen, daher soll die Zeitung im kommenden Schuljahr als Onlineversion von neuen Schülerinnen und Schülern aus der Sekundarstufe I fortgesetzt werden.Die Jungen und Mädchen haben sich in unseren Familien gedicht geschenk geburtstag wohlgefühlt und auch das Programm mit Fahrten zum Landschaftspark in Duisburg sowie zum Weihnachtsmarkt in Münster hat allen gut gefallen.An Schülerinnen und Schüler der Haarbeck-Schule in Neukirchen-Vluyn, der Unesco-Schule in Kamp-Lintfort, der Europaschule in Kamp-Lintfort, der Heinrich-Pattberg-Realschule in Moers, Anne-Frank-Gesamtschule Rheinkamp in Moers, der Hermann-Runge-Gesamtschule in Moers, des Gymnasium Rheinkamp Europaschule in Moers und des Gymnasium Aldofinum in Moers übergeben.Die gesamte Fahrt wurde mit öffentlichen Verkehrsmitteln absolviert.




Auch die Farben stellen sie uns zur Verfügung.In unserer Fußball-AG konnten dann die Schüler ihre erworbenen Kenntnisse bereits in der Praxis ausprobieren.Gucek-Rehn (Schulleiterin) Kreismeister nach Spiel auf Augenhöhe.Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren sich einig, dass das Thema im nächsten Jahr weitergeführt werden muss.Die Schüler und Schülerinnen lernten, mit Übungen, Spielen und in reflektierenden Gesprächen sich sowohl individuell als auch in der Gemeinschaft intensiv wahrzunehmen und in ihren Unterschiedlichkeiten in Aussehen, Denken und Handeln zu achten und zu akzeptieren.Gucek-Rehn Schulleiterin Talente werden gefördert.Insgesamt waren es zwei arbeitsintensive Tage, die viel Spaß gemacht haben.
Rollen wir das Feld einmal von hinten auf!