Diese werden vom Booker vorgenommen.
Sascs überwachen die Einhaltung der von der US-Regierung herausgegebenen Vorgaben sowie die Sperrung von Sportlern.Wurde auch als Codewort benutzt, wenn Marks in der Nähe waren.Durch den Verzicht auf unglaubwürdige Storys und die Konzentration auf das Wrestling an sich hauptsächlich auf Smart Marks.Falls sie während eines Matches angewandt wird, wird diese deko geschenke Aktion vom Ringrichter laut Storyline meist nicht bemerkt.In den 1980er und 1990er Jahren wurden Squash-Matches oft benutzt, um dem Publikum das Gimmick oder die Techniken eines Wrestlers näherzubringen.Typische Vertreter sind, rAW wWE Impact Wrestling tNA ) und ehemals.Sabu mit einem solchen Match abgeschlossen.Im "Rumble in the Jungle".Dieser ist meistens mit dem Chef-Booker identisch.Dieses Eingreifen durch andere Wrestler wird oft benutzt, um vor Großveranstaltungen keinen der Protagonisten durch klare Niederlagen als schwächer darzustellen.Es herrschen beim Shootfight-Wrestling strenge Regeln und sind im Gegensatz zu den üblichen Wrestling-Matches in der Regel ohne Zeitlimit und offen.Sport1 -liveticker der Boxing Day in der Premier League live auf dazn - jetzt kostenlosen Testmonat sichern!Dabei no-sellt er die Moves des Gegners, die den oft mit starkem Gestikulieren unterstützten Hulk-up unterbrechen sollen.Major Promotion : Wichtigste Promotion in einer Region.
Das böse Pendant des Faces ist der Heel.




In den 1990ern war Over-selling öfter in Gebrauch, um die Macht von Riesen und magischen Gimmicks hervorzuheben.X-Pac Heat zu bekommen ist ein herber Rückschlag für einen Wrestler.Crystal Palace - Cardiff City,.00 Uhr.Bestehen in der Regel aus den Promotoren, Bookern und den Referees.Nach dem für alle Promotionen verbindlichen Regelwerk der National Wrestling Alliance muss der Kontrahent nun innerhalb von fünf Sekunden seinen Aufgabegriff lösen.Garbage-Wrestling : Ursprüngliche Bezeichnung des Hardcore-Wrestling.In mehreren Stufen in den Promotionen vorhanden.Die Meisterschaft wird in der Regel bei Tournaments ermittelt und durch Titelgürtel versinnbildlicht.Hulking up : Kurze Phase in einem Match, in der sich ein unterlegener Face -Wrestler plötzlich innerhalb kürzester Zeit von den Aktionen seines Gegners erholt und selbst eine Offensive einleitet.Grundsätzlich lässt sich das Wort auf alle geplanten oder choreografierten Aspekte des Wrestlings anwenden.Das Calling sollte unter keinen Umständen vom Publikum bemerkt werden.
False Finishes sollen in der Endphase eines Matches die Spannung nochmals erhöhen.
In der WWE 93 Kilogramm ) und oftmals in einer eigenen Division um einen Titel kämpfen (z. .



Der Finisher soll die härteste Aktion des jeweiligen Akteurs darstellen und hat oft auch einen speziellen Namen.